Suche in diesem Bereich

Skip to end of metadata
Go to start of metadata


Mit einer Einzelabfrage ermitteln Sie die Daten einzelner Objekte. Mit dem Schlüsselwort key können z. T. zusätzliche Details abgefragt werden. Welche dies im Einzelnen sind, ist bei den jeweiligen Objekten dokumentiert.

SchlüsselwortHäufigkeitTypFormatBeschreibung

code

1

task


Z. B. Domain Inquire 0105

object type

1



Je nach angefragtem Datenobjekt ist ein entsprechendes Schlüsselwort erforderlich, z. B. „domain“, „contact“ oder „zone“.

object type / identifier

1

string


Z. B. eindeutige Bezeichnung für das Objekt, z. B. der Name einer Domain beim Typ „Domain“.

key

0 - n



Ermöglicht die Abfrage zusätzlicher Felder. Die möglichen Werte hängen vom Typ des Objektes ab.

Beispiel (domain inquire)

XML
<?xml version="1.0" encoding="utf-8" ?>
 <request>
       <auth>
             <user>customer</user>
             <password>password</password>
             <context>4</context>
       </auth>
       <task>
             <code>0105</code>
             <view>
                    <offset>0</offset>
                    <limit>30</limit>
                    <children>1</children>
             </view>
             <where>
                    <and>
                           <key>name</key>
                           <operator>eq</operator>
                           <value>test*</value>
                    </and>
                    <and>
                           <or>
                                  <key>name</key>
                                  <operator>eq</operator>
                                  <value>*.de</value>
                           </or>
                           <or>
                                  <key>name</key>
                                  <operator>eq</operator>
                                  <value>*.com</value>
                           </or>
                    </and>
             </where>
       </task>
 </request>