Suche in diesem Bereich

Skip to end of metadata
Go to start of metadata

Mit einem Massenauftrag erstellen, bearbeiten oder löschen Sie mehrere Objekte mit einem Auftrag.

Die Massenaufträge werden vom System angenommen, in eine Bulk Queue verschoben und von dort vom System abgearbeitet. Die Systemantwort enthält für jeden enthaltenen Auftrag einen eigenen „Result“-Block.

Bei großen Massenaufträgen können die Systemantworten sehr umfangreich werden und die Verarbeitung bremsen. Bei dem Erreichen des Standard-Limits von 20 Einzelaufträgen in einem Massenauftrag wird nur eine kurze Bestätigungsmeldung vom System zurückgegeben.  Die Details zu den Einzelaufträgen werden dann per E-Mail verschickt. Mit dem Schlüsselwort bulk_limit können ändern Sie den Vorgabewert von 20 Einzelaufträgen ändern.

Nicht alle Auftragstypen erlauben einen Massenauftrag.

Beispiel (Massenauftrag Domain Create)

XML
 <request>
       <auth>
             <user>customer</user>
             <password>password</password>
             <context>4</context>
       </auth>
       <task>
             <code>0101</code>
             <ctid></ctid>
             <default>
                    <ownerc>9925345</ownerc>
                    <adminc>9925345</adminc>
                    <techc>9925345</techc>
                    <zonec>9925345</zonec>
                    <nserver>
                           <name>ns1.example.org</name>
                           <ip>172.16.100.1</ip>
                    </nserver>
                    <nserver>
                           <name></name>
                           <ip></ip>
                    </nserver>
                    <dns_checks>soa</dns_checks>
             </default>
             <domain>
                    <name>example.org</name>
             </domain>
             <domain>
                    <name>example.net</name>
             </domain>
             <domain>
                    <name>example.de</name>
                    <ownerc>6574839</ownerc>
                    <!--
Hier wird ein Ownerc verwendet, der von den Vorgabewerten abweicht.-->
             </domain>
             <reply_to>customer@example.com</reply_to>
       </task>
 </request>