Die Verwaltung defensiver Domain-Registrierungen und deren Verlängerungen über Hunderte von TLD-Endungen hinweg ist aufwändig.
Mit Domain Blocking Services können Sie Ihre Marke unter verschiedenen Endungen über mehrere Jahre vor unrechtmäßigen Registrierungen durch Dritte schützen. Domains, die Sie zusätzlich benötigen, können Sie natürlich weiterhin registrieren.

Inhaltsverzeichnis dieser Seite

Überblick

Was sind Domain Blocking Services?

Das Prinzip der Domain-Blockierung ist einfach.

Eine Zeichenfolge, ein Label oder ein Keyword, das in irgendeiner Form einen Markennamen oder einen markenrechtlich geschützten Begriff enthält, wird für eine künftige Registrierung als gültiger Domain-Name gesperrt und kann so nicht für betrügerische oder missbräuchliche Zwecke verwendet werden.

Je nach gewähltem Blocking Services wird die Anzahl der TLDs festgelegt, die für eine Registrierung gesperrt werden. Einige der Anbieter von Blocking Services bieten erweiterte Dienste an, die eine Sperrung von Zeichenketten-Varianten, einschließlich gängiger Tippfehler und gemischter Skript- oder Homoglyphen-Registrierungen, ermöglichen.

In der Regel ist für die Nutzung der Blocking Services ein Eintrag beim Trademark Clearinghouse (TMCH) erforderlich.
InterNetX bietet für Markeninhaber bei Bedarf einen passenden Trademark Clearinghouse Agent Service an.

Wie auch bei Domains gibt es für die Domain Blocking Services die Tasks CREATE, TRANSFER, UPDATE und DELETE.

Welche Anbieter von Domain Blocking Services gibt es und welche Leistungen bieten sie?

Eine Reihe von Registrys bietet Sperrdienste als eine umfassende Alternative zu immer neuen Sunrise-Registrierungen an.
Markeninhaber können ihren TMCH-Eintrag verwenden, um Domain-Registrierungen durch Dritte unter ihren markenrechtlich geschützten Begriffen zu sperren.


Registry-ProgrammEnthaltene TLDsSMD-File erforderlichTypo-SchutzHomonym-SchutzPremium-Domain-SchutzLaufzeit
in Jahren
DPML-Blocking-Service (Identity Digital)275+(warning)über add Label(tick)(error)1/3/5/10
DPML-Blocking-Service Plus (Identity Digital)275+(warning)3 Labels(tick)(tick)1/3/5/10
Uni EPS-Blocking-Service (UNR)10(warning)wie SMD-File(error)(tick)1
Uni EPS-Blocking-Service Plus (UNR)10(warning)wie SMD-File(tick)(tick)1
AdultBlock-Service (GoDaddy)4(warning)
alternative Markennachweise möglich
-(error)(tick)1/3/5/10
AdultBlock-Service Plus (GoDaddy)4(warning)
alternative Markennachweise möglich
-(tick)(tick)1/3/5/10
ShortBlock-Service Business (Shortdot)5(warning)-(error)(tick)1/3/5/10
ShortBlock-Service Homonym (Shortdot)5(warning)variable Labels(tick)(tick)1/3/5/10
ShortBlock-Service Wildcard (Shortdot)5(warning)variable Labels(tick)(tick)1/3/5/10
DomainBlocking-Service Premium

294

(DPML, Uni EPS, AdultBlock,
Shortblock Business)

(warning)siehe oben(warning)
nur bei DPML
 (warning)
nicht bei DPML
1
DomainBlocking-Service Premium Plus

294

(DPML+, Uni EPS+, AdultBlock+,
Shortblock Wildcard)

(warning)siehe oben(tick)(tick)1


Wann greift der Blocking Service nicht?

  • Wenn eine Domain bereits registriert ist.
  • Wenn ein anderer Markeninhaber mit dem exakt gleichen Namen die Domain beantragt (Override).
  • Wenn es sich um eine Premium-Domain handelt (nicht bei allen Services verfügbar).
  • Wenn die Registry den Status einer Domain von Standard zu Premium ändert.

Was ist ein Override?

Die Registrierung gesperrter Domain-Namen ist je nach Blocking-Service-Anbieter für den Inhaber des Domain-Blocks weiterhin möglich.
Nur ein Markeninhaber mit einer identischen, im Trademark Clearinghouse hinterlegten Marke kann einen Block durch einen sogenannten Override übergehen.
Folgende Domain Blocking Services ermöglichen einen Override für Markeninhaber:

  • DPML-Blocking-Service (Identity Digital ehem. Donuts)
  • DPML-Blocking-Service Plus (Identity Digital ehem. Donuts)
  • Uni EPS-Blocking-Service (UNR)
  • Uni EPS-Blocking-Service Plus (UNR)
  • ShortBlock-Service Business (Shortdot)
  • ShortBlock-Service Homonym (Shortdot)
  • ShortBlock-Service Wildcard (Shortdot)

Wie bestelle ich einen Domain Blocking Service?

Neben einer Registrierung (Create) ist eine Verlängerung (Renew) und auch ein Umzug (Transfer) von Domain Blocking Services möglich. Wenden Sie sich dazu bitte an unser Vertriebs-Team: vertrieb@internetx.com.

Wie kündige ich einen Domain Blocking Service?

Wenden Sie sich dazu bitte an unser Domain Services Team: domains@internetx.com


Varianten von AdultBlock

Übersicht der AdultBlock TLDs: https://adultblock.adult/

AdultBlock

  • Exact Match Block der Marke (internetx)
  • Single-Label-Service, d.h. das Markenlabel, so wie es ist unterhalb der TLDs .xxx, .sex, .porn, .adult ist, wird blockiert
  • Premium-Domains werden geblockt
    → Insgesamt werden 4 Domains pro Marke blockiert

AdultBlock+

  • Exact Match Block der Marke (internetx)
  • Typo Variations Block (eine variable Anzahl von Typo-Domains)
  • Multi-Label-Service, d.h. das Markenlabel wird zusätzlich unter sog. "Variants", also IDN-Versionen, unterhalb der TLDs .xxx, .sex, .porn, .adult blockiert
  • Premium-Domains werden geblockt
    → Eine variable Anzahl von Domains unter den 4 TLDs wird geblockt. 

Varianten von DPML

Übersicht der DPML TLDs: https://donuts.domains/what-we-do/top-level-domain-portfolio/

DPML

  • Exact Match Block der Marke (internetx)
  • Homograph Block der Marken-Typos (je nach Markenname werden unterschiedlich viele Typos vorgeschlagen)
  • Premium-Domains werden nicht geblockt!
    → Insgesamt werden 311 Namen pro Marke blockiert sowie 311-mal jeder Homograph (Typo) der Domain

DPML+

  • Exact Match Block der Marke (internetx)
  • 3 zusätzliche Strings, die den Markennamen enthalten oder Typos sind, werden geblockt
    • Weitere Strings sind möglich und unabhängig von der Laufzeit mit einmaligen Kosten verbunden (add Label).
  • Homograph Block der Marken-Typos (je nach Markenname werden unterschiedlich viele Typos vorgeschlagen)
  • Premium-Domains werden geblockt
    → Insgesamt werden 311 Namen pro Marke und je String blockiert sowie 311-mal jeder Homograph (Typo) der Domain/des Strings

Varianten von ShortBlock

Übersicht der ShortBlock TLDs: https://shortblock.bond/

ShortBlock Business

  • Exact Match Block der Marke (internetx)
  • Plural Block (internetxs)
  • Last Letter Doubling Block (internetxx)
  • Negative Sentiment Names Block (stupidinternetx, internetxsucks)
  • Premium-Domains werden geblockt
    → Insgesamt werden 5 Namen pro Marke blockiert

ShortBlock Homonym

  • Exact Match Block der Marke (internetx)
  • Plural Block (internetxs)
  • Last Letter Doubling Block (internetxx)
  • Negative Sentiment Names Block (stupidinternetx, internetxsucks)
  • Typo Variations Block (eine variable Anzahl von Typo-Domains)
  • Premium-Domains werden geblockt
    → Insgesamt werden 5 Namen pro Marke blockiert sowie eine variable Anzahl an Typo-Domains

ShortBlock Wildcard

  • Exact Match Block der Marke (internetx)
  • Plural Block (internetxs)
  • Last Letter Doubling Block (internetxx)
  • Negative Sentiment Names Block (stupidinternetx, internetxsucks)
  • Typo Variations Block
  • Wildcard Blocking for Mark and Variations (*internetx*, *typo*)
  • Premium-Domains werden geblockt
    → Insgesamt werden 5 Namen pro Marke blockiert, eine variable Anzahl an Typo-Domains sowie eine Wildcard für die Marke und deren Typos

Varianten von Uni EPS

Übersicht der Uni EPS TLDs: .click, .country, .gift, .help, .hiphop, .hiv, .juegos, .link, .sexy, .tattoo

Uni EPS

  • Exact Match Block der Marke ohne weitere Labels (internetx)
  • Premium-Domains werden geblockt
    → Insgesamt wird 1 Name pro Marke blockiert

Uni EPS+

  • Exact Match Block der Marke und aller im SMD-File enthaltenen Labels (internetx)
  • Typo Variations Block (eine variable Anzahl von Typo-Domains)
  • Premium-Domains werden geblockt
    → Insgesamt werden alle Labels pro Marke blockiert sowie eine variable Anzahl an Typo-Domains. Die Typos lassen sich vorab abfragen.